Über uns

haus maesgenIm exquisiten Lengsdorfer Restaurant "Le Marron" wurde Dietmar Mäsgen, der in Impekoven geboren wurde und jetzt im ehemaligen Hause seines Großvaters, in der Staffelsgasse 7, einen Partyservice betreibt, zum Koch ausgebildet.
Nach seiner Ausbildung begannen für ihn einige Wanderjahre durch verschiedene gehobene Restaurants und Hotels, wo er das Repertoire seiner Kochkunst gezielt erweiterte. Bei Albert Bouley in Ravensburg lernte er die Geheimnisse der euroasiatischen Küche kennen, im Kölner Rino Casati wurde er mit der gehobenen italienischen Küche vertraut gemacht. Er arbeitete als Küchenchef im Excelsior Hotel Ernst zu Köln, ebenso wie in den Kölner Restaurants Maitré und im Börsenrestaurant. Schließlich leitete er die Küche im Cassius Garten in Bonn, wo er vegetarische Vollwertkost kochte.
transporter maesgen
Im August 2000 machte sich Dietmar Mäsgen, der Koch aus Leidenschaft, mit seinem Partyservice in Oedekoven selbständig. Er ist in dieser Branche kein Quereinsteiger, der aufgewärmte Fertigkost anbietet, sondern sein Geschäftsprinzip ist es, Frische zu bieten. Dietmar Mäsgen kocht für große Veranstaltungen ebenso wie für kleinere Personengruppen, die beim Menü gehobene Ansprüche haben. Wenn es zeitlich machbar ist, kocht er auch vor Ort bei den Gästen.

Auftragsannahme

Montag - Freitag:  8.00 - 15.00 Uhr
24 Stunden per Fax unter 0228/74 82 635

Auslieferung

Montag-Samstag: 8.00 - 19.30 Uhr
Sonntag: 9.00 - 13.00 Uhr

Bürozeiten

Montag - Freitag: 8.00 - 15.30 Uhr

Kontakt

Dietmar Mäsgen
Staffelsgasse 7
53347 Alfter

Telefon:  0228 - 64 46 24

Fax:  0228 - 74 82 635

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!